Vall Sanzo Crianza 2012

Artikelnummer: 4409

Intensives Kirschrot mit Rubintönen, komplexe Aromen aus dunklen Waldfrüchten, Gewürzen und Schokolade, balsamisch und elegant am Gaumen mit edlen, substanzreichen Tanninen, ausgeprägter Abgang von erstaunlicher Länge

Kategorie: Rotwein


12,90 €
17,20 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , inkl. Versand

ab Stück Stückpreis
6 11,90 € 15,87 € pro l
12 10,90 € 14,53 € pro l
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Stück


Der Boden des Familienweingutes Vall Sanzo ist durch verschiedene erosive Prozesse gebildet worden. Im Miozän und Pleistozän entstanden so ein Untergrund aus Steinen, Sand und Lehm. Das Gut befindet sich in Roa de Duero. Hier führte Javier Rodriguez das von der Universität in Davis, Kalifornien entwickelte Projekt der Bodencharakterisierung durch, um die besten Böden für seinen Vall Sanzo zu finden. Schließlich konnten die Weinberge der kleinen Einzellage " Pago del Carril" bereits 1978 mit der autochtonen Rebsorte Tinta del Pais, einer regionalen Spielart der Tempranillorebe bepflanzt werden. Die Ernte in den frühen Morgenstunden, der Transport in kleinen Körben, strengste Selektion der Trauben und die Verwendung der autochthonen Hefekulturen des Weingut ?Pago el Carril" sind Voraussetzungen für diesen großartigen Ribera del Duero Wein.

Robert Parker schreibt im WINE ADVOCATE: ? The Vall Sanzo Crianza is 100% Tempranillo fermented with native yeasts and aged for 14 months in new French, Spanish, and Hungarian oak. It reveals an enticing nose of pain grille, pencil lead, espresso, leather, incense, and blackberry. This leads to a smooth-textured, spicy, layered wine with an extra dimension of complexity. Very well balanced, intense, and long in the finish, it will have a drinking window extending from 2012 to 2025 - 91 points."

Herkunft:
Ribera del Duero DO, Region Kastilien, Spanien

Önologe:
Javier Rodriguez

Rebsorte:
100% Tinta del Pais (Tempranillo)

Geschmacksbild:
trocken, 1,1g/l Restsüsse, 5,2g/l Gesamtsäure

Alkohol:
14,5 % Vol.

Allergene:
Sulfite

Keller:
mind. 5 Tage Kaltmazeration, Gärung durch autochthone Hefekulturen des Weinbergs ?Pago el Carril", 21-Tage Mazeration und anschließend malolaktische Gärung in den Spezialbarriques

Barrique:
12 bis 14 Monate in neuen Barriques aus französischer, ungarischer und spanischer Eiche (die Dauben werden aus diesen 3 Sorten zu einem Fass zusammen gebaut

Bewertungen:
Robert Parker 91 Punkte, Mundus Vini SILBER, Guia Penin 91 Punkte

Trinkreife:
ab jetzt bis 2026

Literpreis:
17,20 ?

Winzer:
Rodriguez Sanzo, C/Manuel Azana, 9. Local 15, 47014, Valladolid, Spanien


Hersteller: Javier Rodriguez
Land: Spanien
Region: Ribera del Duero
Rebsorte: Tempranillo
Inhalt: 0,75 l