Laufener Grauer Burgunder 2017
Wg Laufen

Artikelnummer: 7492

Feiner Duft nach Birnen und Melonen, stoffig-würzige Struktur, mineralische Note mit nussigen Nuancen, schmelzig am Gaumen

Kategorie: Weisswein


7,70 €
10,27 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , inkl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Stück


Das Dörfchen Laufen liegt im Markgräflerland (Breisgau), in der wärmsten Ecke Deutschlands. Die hügelige Vorbergszone des Schwarzwalds, die Nähe zur Schweiz und zum Elsass prägen die Menschen und den Weinbau. Die Lehm- und Lößlehmböden gepaart mit diesem außergewöhnlich südlich milden Klima sind ideale Wachstumsbedingungen für die Rebstöcke. Die warmen Westwinde aus dem Rhonetal und die Staueffekte des Südschwarzwaldes hauchen viel Süße und Würze in die Traubenbeeren. Hier vor der malerischen Kulisse der Schwarzwälderhöhen wachsen die Burgunderreben und die Rebsorte Gutedel als Markgräfler Spezialität besonders gut. Ingo Ehret von der Winzergenossenschaft Laufen keltert aus der Lage Altenberg einen Grauen Burgunder mit feinem Duft nach Birnen und Melonen, stoffig-würziger Struktur, mineralischer Note und nussigen Nuancen. Typisch kräftig und schmelzig am Gaumen.

Herkunft:
Baden QbA (Lage Laufener Altenberg), Region Markgräflerland/ Breisgau

Önologe:
Ingo Ehret, Winzergenossenschaft Laufen

Rebsorte:
100% Grauer Burgunder

Geschmacksbild:
trocken, 3,5g/l Restsüsse, 6,5g/l Gesamtsäure

Alkohol:
13,0 % Vol.

Allergene:
Sulfite

Trinkreife:
ab jetzt bis Ende 2019


Hersteller: Wg Laufen
Land: Deutschland
Region: Baden
Rebsorte: Grauer Burgunder
Inhalt: 0,75 l