Clos de Sixte Lirac Alain Jaume 2014

Artikelnummer: 10194

Violett im Glas, in der Nase Süßkirschen und schwarzen Beeren, am Gaumen kommen Noten von schwarzen Trüffeln, Kräutern der Provence und Rauch dazu, intensiv fruchtiges Mundgefühl von schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren, elegante Tannine, im Abgang blitzen Nuancen von Süßholz und Vanille auf

Kategorie: Rotwein


16,90 €
22,53 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , inkl. Versand

ab Stück Stückpreis
6 15,90 € 21,20 € pro l
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Stück


Robert Parker zählt die Domaine Grand Veneur in seinem Buch ?The World's Greatest Wine Estates" zu den ?Future Stars". Für uns gehörten Christophe und Sébastien Jaume mit ihren Weinen zu den Entdeckungen des letzten Jahres. Schon ihr ?kleiner" Côtes de Ventoux ?Les Gelinottes" verrät mit seiner klaren Frucht, dass hier Könner am Werk sind. Ihre Côtes du Rhône Village aber sind schlicht und einfach große Weine, die in Sachen Kraft und Subtilität keinen Vergleich scheuen müssen. Ihr Lirac ?Clos de Sixte" aus 50 Prozent Grenache, 35 Prozent Syrah und 15 Prozent Mourvèdre bestürmt die Nase mit einem Bukett von Süßkirschen und schwarzen Beeren. Am Gaumen zeigt er sich wunderbar fleischig mit intensiver Frucht von schwarzen Johannisbeeren, feinen Würznoten und eleganten Tanninen. Im Abgang blitzen Noten von Süßholz und Vanille auf. Kein Wein zum Buch, sondern ein Wein wie ein Buch.

Robert Parker vergibt gerne 93 Punkte und schreibt begeistert über den Clos de Sixte: ?Eine ungeheure Leistung: Dieser violettfarbene Wein bietet Noten von schwarzen Trüffeln, Kohle, Brombeeren, Kirschen, Garrigue, neuem Sattelleder, Kräutern der Provence und Rauch. Er weist eine großartige Frucht auf, vollmundige Kraft, eine exzellente Tiefe und seidige Tannine. Genießen sie den ?Clos de Sixte" in den nächsten sechs bis acht Jahren."

Herkunft:
Lirac AC, Region Rhone, Frankreich

Winzer:
Alain Jaume

Rebsorten:
50% Grenache, 35% Syrah, 15% Mourvedre

Geschmacksbild:
trocken, 2,4g/l Restsüsse, 3,3g/l Gesamtsäure

Alkohol:
15,0 % Vol.

Allergene:
Sulfite

Keller:
Fermentation bei 30 Grad C über 18 Tage mit der Methode ?pigeage"-Maischegärung zur besseren Extraktion der Farb- und Gerbstoffe (die oben schwimmenden Traubenschalen werden immer wieder untergestoßen)

Barrique:
12 Monate in Eichenbarriques

Bewertungen:
Robert Parker 93 Punkte

Biozertifikat:
ecocert

Trinkreife:
ab jetzt bis 2022

Literpreis:
22,53 ?

Winzer:
Famille Alain Jaume, 1358 Route de Chateauneuf du Pape, 84100 Orange, Frankreich


Hersteller: Domaine Grand Veneur
Land: Frankreich
Region: Rhone
Rebsorte: Grenache
Inhalt: 0,75 l